Gedanken zum Wochenende 1 ! Gesundheit………

Nun, hallo erstmal. Ich bin sicher ihr seit euch alle schon mal am vorbereiten für das lange Wochenende, für diese sonnigen Tagen. Wie ihr sie wohl verbringt!?

Also zurück…………… Probleme mit dem Rücken habe ich ja schon länger. Die Bandscheibe ist sowas von hin. Deswegen mache ich ja auch schon länger zweimal die Woche Sport. Was man vielleicht auch sehen kann  !? Trotzdem löst es wohl nicht die Probleme mit dem Rücken. Sicherlich ist es besser geworden, aber manch heftige Probleme kommen immer wieder. Denn ich muss ja auch arbeiten und um ehrlich zu sein mein Job ist öfters nicht gerade Rückenfreundlich. Aber was soll es, er macht mir ja Spaß und so weiter.

Jedenfalls seit ein bis zwei Wochen ist es wieder ziemlich heftig, betroffen ist so ziemlich alles  vom Bauchnabel abwärts. Trotz Sportes zieht es in beide Beine bis in die Füsse und die Bandscheibe selber schmertzt sowieso. Lange Sitzen oder schwer tragen scheint da ein wirkliches Problem. Die Auswirkungen sind da sehr vielfältig, auch was die Weichteile angeht………..hust…………der ein oder andere wird das ja vielleicht kennen!?

Ok, aber ich wollt ja jetzt nicht hier rumjammern ( falls aber jemand gute Tips hat zwecks Hilfe und so ……. ) , sondern erzählen das ich dann versucht habe einen Termin bei meinem Orthopäden des Vertrauens zu bekommen. Zum Glück ist des Praxis direkt über meinem Studio wo ich zweimal wöchentlich hingehe zum Sport. Also bin ich gestern bevor ich zum Sport hinging, da hinein gesprungen 🙂 , mit Schmerzen. Ich kam von der Arbeit, war kurz zuhause. Also fragte ich ob ich kurz zum Arzt könnte, weil eben ich mindestens schon zwei Wochen stärkere Probleme hätte und ich wahrscheinlich mir einen Nerv eingeklemmt hätte. Was wahrscheinlich eben auf meiner Arbeit passiert ist.

Denn es ist ja gar nicht mal so leicht so auf der Arbeit zu verkünden „hört mal Leute, wisst ihr, mit der ganzen Schlepperei und so, das geht nicht mehr so wirklich….. “ Kennt vielleicht der ein oder andere auch !? So mache ich dann trotz besseren Wissens einfach weiter. Normalerweise beruhigt es sich auch. Normalerweise. Diesmal aber nicht. Letzte Mal als es so schlimm war, bekam ich ein Rezept für Manuelle Therapie zusätzlich zum Sport. Was dann ein wenig geholfen hat. Nicht so gegen die Schmerzen, aber das der Nerv wohl wieder frei war.

Also zurück………….sagte ich also der Sprechstundenhilfe, wie es  aussieht, ob ich zum Arzt könnte oder einen Termin heute oder zumindest in den überschaubaren Tagen. Woraufhin sieh zu mir einen Termin nannte, den ich erst gar nicht richtig verstand. „Ende Juni?“ fragte ich nach. „Nein, Ende Juli“ meinte sie zu mir. Ähmmmmmmmmm, ach ja. Also bis Ende Juli mit den Schmerzen, teilweise Lähmungserscheinungen aushalten, nur mit Schmerztabletten? Ich frage mich kann das sein?

Da fragt man sich doch was ist hier so los? Ich meine notfalls kann ich immer noch ins Krankenhaus gehen. Wobei die selber auch nichts machen werden, außer Schmerzinfusionen zu geben, die ich früher schon mal bekommen habe. Ok, inzwischen habe ich einen Termin in zwei Wochen bekommen, aber auch nur weil ein anderer Patient abgesprungen ist. Trotzdem sind zwei Wochen ein lange Zeit, zumal ich dann so damit auch noch weiter arbeiten werde, so lange es irgendwie geht. Zwei Wochen lang nur Schmerztabletten aus der Apotheke schlucken ist sicher auch nicht das gesündeste.

Zumal da ja auch noch die anderen Auswirkungen dieser ganzen Probleme sind………da fragt man sich wirklich ist das so hier alles normal ??

10 Kommentare zu „Gedanken zum Wochenende 1 ! Gesundheit………

      1. Nun ja, der Leidensdruck ist immer etwas unterschiedlich, erzähle ich dir mal privat 🙂 Aber morgen habe ich einen Notfalltermin, wahrscheinlich ist u.a. ein Nerv eingeklemmt oder entzündet. Man weiß ja nie………. !

        Und selbst? Frage mich ja immer wie es so bei dir aussieht !?

        Gefällt 1 Person

      2. aua, dann alles gute für morgen…gesundheitlich ist es grade okay.
        ansonsten starte ich gerade ein neues projekt…dazu schreibe ich vllt morgen etwas…
        sagen wir so: es kostet mich meeeega überwindung aber bringt mich bestimmt weiter.

        Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu Sister.O.blog Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s