Gedankengänge……..

Nun, das ich ja Probleme mit dem Rücken habe ist ja nichts neues, auch nicht das dies so manche Auswirkungen auf meinem Körper hat, auch nicht. Sehr zu meinem Leidwesen 🙂

Jedenfalls bekomme ich gerade auch manuelle Therapie. Neben meinen zweimal wöchentlich stattfindenden Training. Dabei meinte die letzte Woche anwesende Therapeutin, ich nenne sie mal so, das ich wohl eben auch die kleinen Muskeln im unteren Bereich trainieren müsste. Und da gäbe es eine gute Übung die man eben auch immer gut zuhause machen könnte, so beim Zähne putzen z.b. !

Also gesagt, getan 🙂 Ich jetzt jedesmal fleißig die Zähne geputzt und das …………………auf einem Bein. Nein, kein Witz. Weil eben diese Ausgleichsbewegung dabei eben die kleinen Muskeln trainieren sollen. Mal abgesehen davon das ich erstmal schwankend vor dem Waschbecken stehe und mir die Zähne putze, linkes Bein oben putzen, rechtes Bein unten putzen, habe ich fleißig dies dann auch durch gezogen 🙂 Allerdings und jetzt kommt meine Überlegung, wieso habe ich jetzt noch mehr Rückenaua und irgendwie fast sogar Muskelkater in beiden Schienbeinen !? Hängt das irgendwie zusammen? Werde ich wohl nachfragen müssen.

Und wer eben beim erwähnen von trainieren der kleinen unteren Muskeln an etwas anderes dachte, so was wie Sex, dem sei gesagt, das hier Sex schon lange nicht mehr statt findet. Leider und ja das macht mich auch traurig. Oder schafft mich. Aber was das an geht scheinen sie und ich nicht zueinander zukommen. Wobei es wohl keine Schuld bei einem von uns liegt. Unsere Vorstellungen, unsere Fantasien gehen dermassen da aus einander, das mich z.b. gar nichts erregt was sie macht. Wenn sie denn etwas machen würde. Und ich selbst kann es mir auch gar nicht mehr vorstellen. Ja, dieser Gedanke macht mir schwer zu schaffen. Meine Fantasien oder Vorstellungen sind da sicher viel offener als die ihren. Und sie macht auch von ihrer Seite keine Anstalten. Warum auch? Ich bin mir auch gar nicht sicher ob sie es wollte. War es vorher schon schwierig, scheint es jetzt eigentlich fast unmöglich.

Ansonsten stelle ich immer wieder fest wie schwierig es ist neue Freunde zu finden, gerade hier in dieser Gesellschaft, zu heutigen Zeit. Oder täuscht das nur!? Manchmal wäre es doch gut wenn man jemand hätte mit dem man sich ganz offen austauschen könnte, oder? Für meinem Sohn z.B. wäre das sicher auch gut, wenn er jamnden hätte, so in seinem Alter. Diese Woche wird er volljährig, aber was heißt das schon!? Ich hatte ja schon geschrieben das er Autist ist und wir uns irgendwie darum kümmern wollen das er zurecht kommt. Aber er hat auf Grund des Autismus weder einen Schulabschluß, noch die Aussicht auf eine Ausbildungsstelle.

So sind die Gedankengänge in mir………….springen hin und her……………genau so wie meine Gefühle springen………….heute mal anders, nachdenklich………….

 

 

22 Kommentare zu „Gedankengänge……..

  1. ach mein Lieber, wenn denn so alles irgendwie danieder geht, Beziehung und auch der Körper…das ist wirklich blöde und das tut mir sehr leid. Aber weisst du mit Gewissheit, dass sie anders denkt? Habt ihr darüber geredet?

    Gefällt 1 Person

      1. Was heißt null Kompromissmöglichkeit? Es ist ja so das es keinen die Schuld trifft. Man kann sich schließlich nicht auf etwas einlassen, wenn man es wenigstens teilweise nicht fühlt. Dies hat ja nichts mit mangelnder Liebe zu tun.

        Und wie schon erwähnt geht es ja von beiden Seiten aus. Sie könnte es ja umgekehrt genauso sagen, das ich nicht……………… !

        Gefällt 1 Person

      2. Ich ahne was du meinst…………wenn ich also richtig ahne, kann ich dir sagen, das sie damit aber gar nicht einverstanden wäre. Aber sowas von. Sie möchte eigentlich noch nicht mal das ich Geschichten, bzw. Bücher erotischer Art schreibe.

        Liken

      3. uhh okay. hm ja dann ist das verzwickt. dann kann man nur sagen: take ist, change it oder leave it … wie auch immer, du wirst das für dich richtige hoffentlich leben. ich wünsche es dir 🙂

        Gefällt 1 Person

  2. Das mit dem Muskelkater kann gut sein. Die Muskeln in deinen Beinen müssen sich da ja auch erst mal drauf einstellen. Und die in deinem Rücken eh. Es ist eine gute Sache, mit der Therapeutin drüber zu sprechen, dann sieht sie, wies wirkt und kann dir entsprechende Tipps geben.
    Habe auch erst an Sex gedacht, das is ja enorm gut grad für den unteren Rückenbereich 😉
    Deine Situation is echt blöd, ich verstehe schon, warum sich nichts ändert, aber eigentlich wäre Veränderung ziemlich nötig.
    Ich druck dich mal!

    Gefällt 1 Person

    1. Nun ja, diese Übung sollte ja die kleinen Muskeln der Bandscheibe stärken. Und es wirkt ja gut 🙂 , eher so das ich etwas zuviel gemacht habe. Ansonsten gehe ich ja sowieso zweimal die Woche zum Sport. Versuche mal auf einem Bein Zähne zu putzen, ist schon eine Herausforderung wenn man es nicht gewöhnt ist 🙂

      Und Sex? Tja schön wäre es sicherlich und auch gut, nicht nur für den Rücken. Sicherlich wäre Veränderung nötig, aber wo und wie anfangen. Weil keiner von uns kann ja irgendwie aus seiner Haut heraus.

      Und so wird sich nicht mehr verändern und jeder Tag wird eher diesen Zustand festigen.

      Danke dir………….

      Liken

      1. Klar, das soll eine bestimmte Muskelgruppe stärken, aber man belastet ja auch andere Muskeln…
        Ich mache ja regelmäßig Yoga, ich stehe viel auf einem Bein. Zähneputzen halte ich locker durch 😉

        Gefällt 1 Person

      2. Da hast du recht 🙂 Habe ich jetzt wohl auch bemerkt 🙂
        Gestern war ich wieder beim Training, Gewichte teilweise erhöht, dafür weniger Wiederholungen. Und diese eine spezielle Übung auf einem Bein eingeschränkt, also Zeitmäßig 🙂

        Ja, das glaube ich dir. Ich stelle mir das gerade so vor…………………….sieht bestimmt genauso lustig aus wie bei mir. Wobei ich gerate manchmal ins schwanken………. 🙂

        Liken

  3. Verspannungen und Schmerzen im Rücken können auch andere Ursachen haben, wenn man Deine Einträge liest, liegt das auch irgendwie nahe. Es ist der seelische Ballast, den man (manche mehr, manche weniger) mit sich herum trägt.

    Gefällt 1 Person

  4. Also das tut mir Beides sehr leid. Und Du hast recht: Wir sind uns wohl sehr ähnlich 🙂 Rücken hab ich ständig…. Und das mit dem auseinander driften der Vorstellungen ist hier sehr ähnlich. Auch wenn ich’s zwar angesprochen habe, und sehr offen damit umgehe, befürchte ich mehr und mehr: Zu vanilla…. Leider zu spät gemerkt. Warum auch immer…

    Gefällt 1 Person

    1. Ja, stimmt, wir haben was im allgemeinen 🙂
      Und der Rücken ist schon ein Problem und wohl auch nicht mehr so richtig reparierbar ! Sicherlich ist es bei dir auch von der Arbeit!?

      Tja unsere Fantasien oder Vorstellungen, sogar der Umgang damit sind hier eher wie Tag und Nacht. Wobei eigentlich alles oder vieles möglich sein sollte, so geht dann hier doch nichts……………….. !

      Meißtens ist es am Anfang ja noch nicht so. Manches entwickelt sich auch erst dahin.

      Liken

Schreibe eine Antwort zu erdbeerseele Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s